„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“

Lucius Annaeus Seneca

Systemisch-integrative Therapie

therapieSystemische Therapie ist ein eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren mit einer Vielzahl von Methoden und Anwendungsbereichen. Ursprünglich aus der Familientherapie entwickelt, wird sie heute in der Arbeit mit Einzelnen, Paaren, Familien und Gruppen angewandt. Sie betrachtet den einzelnen Menschen im Beziehungsgefüge seines Umfeldes und sieht Symptome als Ausdruck bestimmter Beziehungsmuster. Therapeutische Interventionen zielen darauf, Muster deutlich werden zu lassen, Ressourcen zu aktivieren und Handlungsmöglichkeiten der Beteiligten zu erweitern.

Psychodrama ist eine Therapieform, die durch spontane szenische Darstellungen interpersonelle oder psychische Vorgänge und Konflikte sichtbar, wieder lebendig und damit veränderbar machen will.

Mit Kreativität, Spontaneität, Einfühlungsvermögen in die eigene Person und den Interaktionspartner inszeniert das Psychodrama eine imaginäre Realität. Diese Fähigkeiten, die entwickelt werden können, sorgen dafür, dass Begegnung stattfindet. In den therapeutischen Sitzungen schafft das Psychodrama eine unmittelbare Anschauung von Situationen, jedoch in einer anderen Zeit und in einem anderen Raum. Es ist eine vertiefte und gleichzeitig erweiterte Begegnung mit sich selbst und mit anderen, die zu neuen Erkenntnissen führen kann.

In der Therapeutischen Arbeit ist Achtsamkeit eine wesentliche Übung im Umgang mit mir selbst und mit anderen Menschen.

Als therapeutische Haltung praktiziert erfahren Sie Achtsamkeit durch mein:

  • behutsames, forschendes Aufmerksam sein
  • sanftes, friedvolles Vorgehen
  • zugewandtes, gegenwartzentriertes Arbeiten
  • waches, konzentriertes Dasein
  • akzeptierendes, urteilsfreies Betrachten
  • schützendes Grenzen setzen bei Verletzung und Überforderung.

 

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch zu jeder Zeit in seinem Leben entscheiden kann, zukünftig glücklicher zu sein.

Alles was Sie dafür brauchen ist in Ihnen schon vorhanden.